Drucken Teilen Sie diese Immobilie:

Objektdaten

Nicht mehr verfügbar

Kennung 52
ObjektartDachgeschosswohnung
Zimmer2
Wohnflächeca. 33 m²
Baujahr1965
Balkon/Terrasseja
Etagenzahl2
Einbaukücheja
Personenaufzugnein
Zustandgepflegt
Balkon/Terrasse Flächeca. 4 m²
Befeuerung/EnergieträgerÖl
Anzahl Balkone/Terrassen1
HeizungsartÖl-Heizung
Etage2
Kellerflächeca. 4 m²
Wohngeld173,00 €
Lage76332 Bad Herrenalb
Preisauf Anfrage
Provision für Käufer 1)Keine zusätzliche Maklerprovision

Objektbeschreibung


Im 2. OG eines 12 Familienhauses in ganz ruhiger Lage von Bad Herrenalb, OT Neusatz.
Gepflegte 2 Zimmerwohnung, bestehend aus:
Eingangsbereich,
Wohn - Esszimmer,
Schlafzimmer mit Ausgang zum Balkon,
möblierte Küche,
Badezimmer mit Wanne.
Kellerraum.
Bezugsfrei ab 1. August 2016.
Die Wohnung wurde 2012 komplett renoviert und komplett neu eingerichtet.
Vom Balkon wunderschöner Blick.
PKW kann im Hof geparkt werden.
Teppich, Vorhänge, bezogenes Bett, alles da.

Ausstattung

Wohn Esszimmer ist ausgestattet mit Vitrine, Tisch mit 2 modernen weißen Stühlen, weißem Sofa, großer weißer Spiegel, Fernsehschränkchen mit Fernseher, Abstelltisch mit Stehlampe, Bilder, großer blauer Teppich, Vorhänge.
Schlafzimmer: 1,40 m breites Doppelbett aus Metall, Nachttisch, Nachttischlampe, Kleiderschrank, Vorhänge.
Kleine Küchenzeile.
Innen liegendes Badezimmer mit Wanne, Waschbecken und kleiner Schrank mit Spiegel, WC.

Lage

Im schönen Ortsteil Neusatz, an der Grenze zu Rotensol, in der Viertelstraße 41.
Wenn Sie vor dem Haus im Hof stehen, liegt die Wohnung rechts oben.
Bad Herrenalb hat Geschichte - mehr als 850 Jahre, um genau zu sein. Zu viel, um hier auch nur annähernd eine Reise durch die Zeit zu wagen. In dem Bildband ”Bad Herrenalb – Impressionen aus der „Siebentälerstadt”, den es unter anderem im Tourismusbüro zu kaufen gibt, ist die geschichtliche Entwicklung ausführlich und doch lebendig und spannend beschrieben.

Wir beschränken uns hier auf einige geschichtliche Eckwerte, die für das heutige Bad Herrenalb prägend waren und sind. Unsere Stadt und damit Ihr Urlaubsort entstand aus einer Klostergründung der Zisterzienser im Jahr 1149. Die Einsiedelei blieb nicht lange alleine, das Wasser der Täler und die Fruchtbarkeit der Höhenrücken zogen auch Handwerker und Bauern an.

Mehr über das Zisterzienserkloster erfahren Sie hier: www.st-bernhard.net

Klosterdorf bleibt Herrenalb bis ins 18. Jahrhundert, dann kamen die ersten Ausflügler aus den wachsenden Städten der Umgebung hier her. Sie schwärmten von den Wäldern, dem Wasser und der Romantik und setzten so etwas wie einen „kleinen Tourismus” in Gang. Im Jahr 1839 gründet der Arzt Dr. Weiss die erste Kaltwasser-Heilanstalt, aus der 1891 das Kurmittelhaus wird. Adel und Großindustrielle bringen Glanz an diese Stelle der Alb, obwohl es hier, im Gegensatz zu anderen Schwarzwald-Bädern, zu dieser Zeit noch keine erschlossenen Heilquellen gab. Herrenalb ist gefragte Sommerfrische und Treffpunkt der Gesellschaft.

In der jüngsten Geschichte erhält Herrenalb zwei wichtige Prädikate: ab 1954 darf sich Herrenalb „Heilklimatischer Kurort” nennen. Im Jahr 1971 stößt eine Bohrung in 600 m Tiefe auf eine mineralreiche Quelle. Aus Herrenalb wird Bad Herrenalb.


Bad Herrenalb wird auch als Siebentäler-Stadt bezeichnet. Dies rührt aus der besonderen Lage des Städtchen inmitten der folgenden sieben Täler:
- See more at: http://www.badherrenalb.de/de/Ueber-Bad-Herrenalb-Historisches.html?categoryID=1183#sthash.jDSF1EXH.dpuf

Sonstiges

+++++++A C H T U N G+++++++++ W I C H T I G E+++++++++++I N F O
Diese Woche wurde in der Eigentümer Versammlung beschlossen, dass die Fassade ( im Jahr 2017 ) vom Haus komplett saniert wird. Somit steigt der Wert der Immobilie beachtlich. Die Kosten betreffen den jetzigen Besitzer.
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Energieangaben

0
200
>400


282
kWh/(a⋅m²)
Energieausweistyp *Verbrauchsausweis
Energiekennwert282 kWh/(a⋅m²)
Ausweis gültig bis09.10.2018
Baujahr1965
Befeuerung/EnergieträgerÖl


* Der oben genannte Energiekennwert spiegelt den Energieverbrauch in Kilowattstunden pro Jahr und Quadratmeter (kWh/(a⋅m²)) des Objektes wieder. Weitere Informationen finden Sie hier unter de.wikipedia.org/wiki/Energieverbrauchskennwert.

Impressionen



JETZT KONTAKT AUFNEHMEN

Weitere Immobilienangebote

  Hochparterre
  3 Zimmer - ca. 80 m²
  76571 Gaggenau
  Miete zzgl. NK 1.290,00 €
  Wohnung
  2 Zimmer - ca. 56 m²
  76571 Gaggenau
  Warmmiete 990,00 €

  Hochparterre
  1 Zimmer - ca. 41,60 m²
  76534 Baden-Baden
  Kaufpreis 85.000,00 €
  Wohnung
  3 Zimmer - ca. 100 m²
  76534 Baden-Baden
  Miete zzgl. NK 1.500,00 €

  Etagenwohnung
  3 Zimmer - ca. 110 m²
  76530 Baden-Baden
  Miete zzgl. NK 2.500,00 €
  Wohnung
  4 Zimmer - ca. 140 m²
  76532 Baden-Baden
  Miete zzgl. NK 1.790,00 €

  Etagenwohnung
  2 Zimmer - ca. 52,50 m²
  76532 Baden-Baden
  auf Anfrage
  Appartment
  2 Zimmer - ca. 58 m²
  76571 Gaggenau
  Warmmiete 1.250,00 €


1) Die o. g. Provision bezieht sich auf den angegebenen Kaufpreis und versteht sich inklusive der jeweils gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer. Sie wird vom Käufer getragen und ist verdient und zahlbar an den Nachweis-/Vermittlungsmakler bei Kaufvertragsabschluss. Alle Angaben nach Auskunft des Eigentümers.
TOP